Flachbildfernseher - Smart TV

Smart TV: Mehr als Fernsehen


Ein Fernsehgerät ist schon lange nicht mehr nur ein Fernsehgerät. Die ultraflachen TV-Geräte können dank neuster Techniken schon viel mehr als nur Bilder wiedergeben. Hinter dem Begriff "Smart TV" verbirgt sich das Fernsehen der Zukunft. Schon heute können aktuelle Geräte via Internet auf Webinhalte zurückgreifen. Sie dienen als Browser, man kann mit Freunden aus dem World Wide Web chatten und Mails versenden. Bedient werden die Fernseher nicht mehr per Fernbedienung, sondern mit einer App auf dem Smartphone.


 Smart TV Fernseher : Die neue multimediale Welt


Ein Smart TV verfügt über eine ähnliche Ausstattung wie ein Computer. Je nach Modell verfügen sie über eine Festplatte, USB-Anschluss, Kartenleser oder Internet via W-Lan. Es ist so kinderleicht möglich, während des Fernsehens mit Freunden zu chatten, einen Onlineeinkauf zu tätigen oder Filme aus einer Internetvideothek in sekundenschnelle aufzurufen. Schon heute agieren einige Modelle interaktiv mit dem Smartphone und spielen selbst Apps ab, die es in Appstores gibt.


Smart TV Vergleich


Aktuell sind die neusten Smart TV-Modelle noch recht teuer in der Anschaffung. Das dürfte sich im nächsten Jahr allerdings ändern, weil dann auch die Konzerngrößen Apple und Google ihren Einstieg in den Markt starten und die Konkurrenz wächst. Entsprechende Modelle sind im Handel ab rund 400 € erhältlich. Greift man auf einenzukunftssicheren Fernseher mit 3D-Technik zurück, muss man mindestens den doppelten Preis zahlen. Neben Panasonic und LG sind vor allem Samsung und Sony mit qualitativ hochwertigen Produkten auf dem Markt vertreten.