Flachbildfernseher

Flachbildfernseher Test - LCD oder Plasma?


Es gibt derzeit 2 Arten von Flachbildfernsehern, welche dem kommerziellen Endverbraucher zugänglich sind. Hierbei handelt es sich um Plasma- und LCD Geräte. Diese sind sich optisch ähnlich, jedoch technisch grundverschieden. Plasma Bildschirme werden erst ab einer Größe von 94cm angeboten und liefern erfahrungsgemäß eine etwas bessere Bildqualität als ein vergleichbarer LCD Bildschirm. Sowohl die Plasma-Technik, als auch die LCD Variante ermöglichen Auflösungen von bis zu 1980x1080 Pixel. In Bezug auf ältere Modelle ist die LCD Technik allerdings deutlich stromsparender als vergleichbare Plasma Geräte.


Seit einiger Zeit werden LCD-LED Flachbildfernseher angeboten, welche trotz LCD Technik, auf Grund der Ausleuchtung mittels LED Leuchtdioden, sehr viel flacher gebaut werden können und nochmals verbesserte Energieeffizienz an den Tag legen.


Fernseher Vergleich LED


Künftige Innovationen auf dem Markt stellen die OLED Technik und die 3D Fernsehgeräte dar.Diese stehen kurz vor der flächendeckenden Markteinführung. Die Preisstaffelung für Flachbildfernseher liegt, je nach Größe, Technik und Ausstattung, zwischen 350 Euro für Einsteigermodelle und 4000 Euro für ein High-End Modell mit LCD-LED Technik.